Startseite: Schulen Freudenberg

Aktuelles zu Covid 19 - Freudenberg

Im Main-Tauber-Kreis gilt gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg seit Sonntag, 25. Juli, die Inzidenzstufe 2 für Stadt- und Landkreise mit einer Inzidenz zwischen 10 und 35.

Das Kreisimpfzentrum Main-Tauber-Kreis (KIZ) in Bad Mergentheim bietet ab Montag, 19. Juli, an jedem Tag der Woche Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an – und zwar dauerhaft und nicht als einmalige Sonderaktion. Dabei genügt es, innerhalb der Öffnungszeiten zum KIZ in der Seegartenstraße zu kommen sowie Personalausweis und, sofern vorhanden, das gelbe Impfbuch mitzubringen. Neu ist auch, dass zwischen allen vier in Europa zugelassenen Impfstoffen frei gewählt werden kann.

Aus organisatorischen Gründen können im Kreisimpfzentrum je Schicht jedoch maximal zwei verschiedene Impfstoffe angeboten werden.

  • In der Woche ab Montag, 19. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, kann täglich zwischen 7.30 und 14 Uhr zwischen den beiden Impfstoffen von Biontech und AstraZeneca gewählt werden.

  • In der Zeit von 14 bis 20 Uhr werden in der Woche vom 19. bis 25. Juli am Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag die Vakzine von Bion-tech und Johnson & Johnson angeboten, am Dienstag und Freitag jedoch nur Biontech.

  • Noch einfacher wird es in der Zeit ab Montag, 26. Juli. Ab diesem Tag stehen an sieben Tagen in der Woche in der Zeit von 7.30 bis 14 Uhr immer die Präparate von Biontech und Astra-Zeneca zur Wahl, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr die Präparate von Moderna und Johnson & Johnson.

Ansprechpartner für Fragen zum Thema Corona ist das Ordnungsamt: bauamt@freudenberg-main.de

Stand 27.07.2021 - Freudenberg: 0 - Sieben-Tage-Inzidenz 27,2

Impfzentrum Miltenberg: Termin buchen unter https://www.terminland.de/Impfzentrum-Mil/ - Anmeldungen mit Postleitzahl 97896 für alle Freudenberger möglich.

RKI: COVID-19-Fälle nach Altersgruppe und Meldewoche (Tabelle wird jeden Dienstag aktualisiert)

Impftermin-Service

Täglicher Lagebericht LGA

 
 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen bei unseren beiden Freudenberger Grundschulen!
Die Lindtal-Schule ist die Grundschule in Freudenberg, in die alle Kinder aus dem Stadtgebiet Freudenberg gehen.
Die Eichwald-Grundschule ist unsere Außenstelle in Rauenberg. Diese kleine Schule besuchen die Kinder aus den Ortsteilen Boxtal, Ebenheid, Rauenberg und Wessental.
Die Stadt Freudenberg ist Schulträger unserer beiden Grundschulen.
Seit dem Schuljahr 2016/ 2017 gehören wir zusammen. Wir haben eine Schulleitung, ein Gesamtkollegium und aus alle Eltern wird eine gemeinsame Schulkonferenz gebildet.
zum Seiteninhalt

Hauptbereich

Schulleitung & Sekretariat
Die beiden Schulen werden von Rektorin Katharina Roth geleitet.
In der Lindtal-Schule ist Gabriele Ullrich und in der Eichwald-Grundschule Rosemarie Müller als Sekretärin tätig.